Keuschhaltung

Wenn BDSM niemals schläft
Antworten
Zafir
Beiträge: 2
Registriert: 8. Dez 2014 12:54
Wohnort: Plauen

Keuschhaltung

Beitrag von Zafir » 12. Dez 2014 11:56

Hallo zusammen...

Gibt es jemand der Erfahrungen hat in Richtung Keuschhaltung. Vornehmlich möchte ich mich auf die Keuschhaltung weiblicher Subs im längeren Zustand beziehen.

Wer hat Erfahrungen/ wie sind eure Meinungen hierzu?

LG

Zafir

Benutzeravatar
Félin
Beiträge: 106
Registriert: 14. Jul 2009 20:13

Re: Keuschhaltung

Beitrag von Félin » 16. Dez 2014 12:32

Meine Meinung dazu ist: es würde bei mir nicht funktionieren. Ich bin da anders gepolt. Wenn ich keuschgehalten werde, verliere ich einfach das Interesse an sexuellen Dingen und die Keuschhaltung ist mir dann relativ egal, ich leide da ja eh nicht drunter.
Ich kenne auch mehr weibliche Subs, bei denen das so ist - bei MaleSubs scheint das anders zu funktionieren.

Was willst du denn damit erreichen?
Love as thou wilt

"Wie wir unser ganzes leben nach Masken, Verkleidungen, Rüstungen suchen. Und am Ende doch nur vor einem Menschen ganz nackt sein wollen." (http://twitter.com/Fledermaus/status/8470686318)

Benutzeravatar
Ernie
Beiträge: 16
Registriert: 21. Aug 2013 14:59

Re: Keuschhaltung

Beitrag von Ernie » 26. Mai 2015 20:42

Ich habe damit gemischte Erfahrungen gemacht.

1. Sub muss es auch ein wollen, sonst läuft das einfach nicht.

2. Du musst sie öfters an den Höhepunkt bringen, nur nicht kommen lassen! Dann bekommst du vor allem bei Frauen die besten Ergebnisse. Dauerfeucht und viel williger :mrgreen: Wie bei den meisten DS-Sachen ist es aber so, dass du als Top dann auch immer aktiv hinterher sein musst :wink:
Bei mir kann jeder machen, was ich will.

SevenSins
Globaler Moderator
Beiträge: 55
Registriert: 16. Jul 2009 18:12

Re: Keuschhaltung

Beitrag von SevenSins » 16. Jul 2015 15:06

Félin hat geschrieben:Meine Meinung dazu ist: es würde bei mir nicht funktionieren. Ich bin da anders gepolt. Wenn ich keuschgehalten werde, verliere ich einfach das Interesse an sexuellen Dingen und die Keuschhaltung ist mir dann relativ egal, ich leide da ja eh nicht drunter.
*sign* ;)

Mr.Tc
Beiträge: 9
Registriert: 1. Jul 2017 12:53

Re: Keuschhaltung

Beitrag von Mr.Tc » 2. Jul 2017 10:00

Für solche Fragen gibt es auch spezialisierte Foren. Ich empfehle da KGForum.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast