Der Aggro-Thread

Da das Leben nicht nur aus BDSM besteht, ist hier auch Platz für andere Themen
Antworten
Benutzeravatar
chili{Tq}
Beiträge: 125
Registriert: 1. Jul 2009 18:04

Der Aggro-Thread

Beitrag von chili{Tq} » 15. Apr 2010 17:56

So, in jedem Forum gibt es grauslige, banalitätentriefende "ich mach gerade...", "ich hör gerade...", "ich hab gerade an...","ich esse gerade...", "ich lese gerade...", "ich trinke gerade..."-Threads - die könnt ihr gern noch alle eröffnen :D

Aber ich muss hier mal kurz virtuell mit nem Baseballschläger (so einen Schaumstoffprügel haben die net verdient, des soll ruhig richtig wehtun!) auf die Autoren meines Lehrbuches einprügeln und mich aufregen.
So ein schlechtes, teures Lehrbuch hab ich ja noch nie gehabt!!
Über 600 Seiten auf schlechtem Papier, kaum sinnvoll strukturiert, alles in Lauftext. Runterkondensiert hat das Buch vllt ne nützliche Info von 30 Seiten - wenns hochkommt - der Rest ist überfüllt mit Allgemeinplätzen ("Interdependenzen sollten immer berücksichtigt werden", "das Design sollte jedoch immer an die jeweilige Aufgabe angepasst werden" <- ach ne, ich hätte "das Design" jetzt ans Bild meiner Omma angepasst... -_-).
Und da alles noch so lustig verschwurbelt im Plauderton geschrieben ist, brauchts noch mehr Zeit, um die sinnvolle Info aus diesem Geschreibsel rauszuziehen. Anzünden sollte man diesen Altpapierhaufen, Anzüüüünden!!
Sie schreiben was von optimaler Strukturierung, sinnvollem Einsatz von Farben und Graphiken um wichtige Infos hervorzuheben aber kriegen selbst nur ein unübersichtliches Schwarzweißgedrucke hin.

Man sollte das sog. Lehrbuch bezogen auf Inhaltsleere, Preis und die fehlende Lese-/Lernfreundlichkeit rollen und meinem Prof in den....Briefkasten stecken!! :twisted:

Ach ja, was mich noch nervt: der Regen und die Hausarbeit, auf die ich gerade keine Lust habe. Und die zwei geklauten Urlaubstage, die ich so nötig gehabt hätte.

--
Edith: Pete Steele tot. ich glaubs nich.
ich habe das World-Coming-Down-Album als ich frischgebackener Teenager war, rauf und runter gehört und herrlich theatralisch die ganze Welt für schlecht befunden. Meine zweite Metal-Kassette (sic!), die ich gerade der Grundschule entflohen von meiner Schwester gezeckt hab, war die October Rust (auf der B-Seite war Moonspell drauf). ich hab die geilsten Nächte zu Christian Woman und Black No.1 durchtanzt und durchvögelt.
Der kann doch nicht einfach sterben?! Hallo??

Scheißtag. Echt. *World Coming Down-CD rauskram und sich die Decke über den Kopf zieh*
I have learned a lot (..) over the years, but frankly, a lot my experiences and the resulting lessons can be boiled down to one crude but pithy rule that I adhere to religiously:
Don't stick your dick in crazy. (Mistress Matisse)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste